Share
+

Die Schule in der Oper

Sie sind Lehrer(in) und möchten Ihren Schülern die Oper nahebringen?
files/arena/arena-young/arena-young-scuole-2020-arena-def4.jpg

Die Schule in der Oper

Sind sie Lehrer/in in der Grund- oder Oberschule? Möchten Sie Ihre Schüler in die Arena begleiten zu einer der Vorführungen des Arena Opera Festivals?

Für Sie und Ihre Schüler haben wir wahre Spartarife ausgearbeitet , die auch für das gesamte Schulpersonal gelten

 

Programm pdf

 

Nicht num. Stufenplatz Sektoren RECHTS und LINKS Euro 14,00 
Num. Rangplatzt 5. Sektor Euro 21,00
Num. Rangplatzt 2. Sektor Puccini Euro 47,00

 

Folgend die Daten, in denen diese Sonderpreise benutzbar sind.

 

CAVALLERIA RUSTICANA

von Pietro Mascagni

PAGLIACCI

von Ruggero Leoncavallo

Neue Inszenierung

19, 26 Juni um 21.00 Uhr
3, 8, 17 Juli um 21.00 Uhr
8, 13, 22 August um 20.45 Uhr

 

AIDA

von Giuseppe Verdi

Regie Franco Zeffirelli

25 Juni um 21.00 Uhr
5, 10, 14, 18, 24, 30 Juli um 21.00 Uhr
2, 5, 9, 12, 20, 29 August um 20.45 Uhr
1 September um 20.45 Uhr

 

TURANDOT

von Giacomo Puccini

Regie Franco Zeffirelli

27 Juni um 21.00 Uhr
11, 16, 31 Juli um 21.00 Uhr
14, 26 August um 20.45 Uhr
3 September um 20.45 Uhr

 

NABUCCO

von Giuseppe Verdi

Regie Arnaud Bernard

4, 9, 15, 25 Juli um 21.00 Uhr
6, 11, 19, 28 August um 20.45 Uhr
4 September um 20.45 Uhr

 

ROBERTO BOLLE AND FRIENDS
20, 21 Juli um 21.15 Uhr

 

LA TRAVIATA

von Giuseppe Verdi

Regie Franco Zeffirelli

1, 7, 15, 21, 27 August um 20.45 Uhr
2 September um 20.45 Uhr

 

GALA

IX SINFONIA DI BEETHOVEN

23 August um 21.45 Uhr

 

 

Buchungen

Um die Karten zu bestellen bitte senden Sie eine Email an scuola@arenadiverona.it von der Email-Adresse der Schule oder unter Beilage der Buchung auf Briefkopf der Schule;

Folgende Angaben sind aufzuführen:


1. Datum der Vorführung 
2. Anzahl der gewünschten Tickets
3. Gewählte Plätze  
4. Reservierungsnummer (falls infolge vorheriger Buchungen zuerteilt)

Die Stiftung Arena di Verona wird die Genehmigung erteilen und eine Abschrift der Buchung an den Ticketschalter weiterleiten. Eine zweite Abschrift wird unterzeichnet an die Schule gesandt und gilt als Annahme der durchgeführten Buchung.

Zahlungsweisen

  • - Kauf am Ticketschalter innerhalb den zwei der gewünschten Vorführung vorausgehenden Tagen. Die Zahlung kann bar erfolgen für Beträge unter 3.000 euro, mit italienischem Bankscheck, Bank- oder Kreditkarte;

    Banküberweisung, innerhalb 14 Tagen vor der gebuchten Veranstaltung und Versand der Abschrift an den Ticketschalter (Fax Nr. ++39. 045 8013287); als Zahlungszweck das Datum der Veranstaltung angeben, den Namen der Schule und/oder den Kundenkode. Empfänger der Überweisung ist Fondazione Arena di Verona, UNICREDIT S.p.A, IBAN IT67C0200805364 00000 5518220 - SWIFT: UNCRITMMORR 

    - Kredit Karte, bitte senden sie eine e-mail an elena.segato@arenadiverona.it und web1@arenadiverona.it mit den folgenden Angaben:

 

1 - Reservierungsnummer
2 - Datum der Vorführung, Kategorie und Anzahl der Plätze
3 - Gesamt Betrag
4 - Name des Kreditkarte Inhabers, Nummer und Ablaufsdatum der Kreditkarte
5 - Telefon Nummer
6 - Die Genehmigung um die Kreditkarte zu belasten
 
Die Tickets gelten als bezahlt, sobald der geschuldete Betrag einkassiert wird, was innerhalb dem der gebuchten Veranstaltung vorausgehenden Tag zu erfolgen hat , ansonsten wird die Buchung gestrichen. Buchungen und Abholen der Tickets können nur pauschal erfolgen , Einzelkarten werden nicht ausgehändigt.

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass es sich hierbei um eine exklusive Förderungsinitiative handelt , die ausschließlich an Schüler und deren Begleitpersonen , Lehrpersonal und anderweitiges Personal der verschiedenen Schulen gerichtet ist.
Um zu vermeiden, dass diese ermäßigten Sondertickets zum Wiederverkauf verwendet werden, sind Namen und Adresse der Schule auf der Ticketmatrize angegeben.