Teatro Filarmonico

Info Covid

Grüne Pass 

Ab 6. August ist laut Art. 3 des Gesetzesdekrets nr. 105  vom 23. Juli 2021 der Zutritt zu den Vorstellungen der Stiftung Arena di Verona ausschliesslich  den Zuschauern mit grűnem Pass gestattet.

 

Der Grüne Pass kann folgendermassen erhalten werden:

- Mit einer Dosis Coronaschutzimpfung wenigstens 14 Tage  vor dem Event in der Arena,  an dem Sie teilnehmen wollen

- Mit dem vollständigen Coronaschutzimpfungszyklus

- Mit der Bescheinigung eines  negativen PCR-Tests  oder  negativen Antigen-Schnelltests max. 48 Stunden vor  dem Event in der Arena,  an dem Sie teilnehmen wollen

- Mit der Bescheinigung über komplette Genesung  vom Covid-19  in den letzten 6 Monaten

 

Die Green-Pass-Pflicht besteht nicht für Kinder unter 12 Jahren und Personen, die ein ärztliches Attest aufgrund der Kriterien des Rundschreibens des italienischen  Gesundheitsministeriums vorweisen können.

 

Fuer Nicht-EU-Staatsbuerger gelten  laut Rundschreiben des italienischen Aussenministeriums auch deren Impfscheine unter der Bedingung, dass diese in einer der nachstehend aufgefuehrten Sprachen abgefasst sind: italienisch, englisch,  franzoesisch,  spanisch.

Sollte dies nicht der Fall sein, muss mit dem  Impfschein dessen beeidete Uebersetzung vorgewiesen werden. Die bis zum heutigen Tag in Italien zugelassenen und von EMA genehmigten Impfstoffe sind:

Comirnaty (Pfizer-BioNtech),

Spikevax (Moderna) ,

Vaxzevria (AstraZeneca)

Janssen (Johnson&Johnson). 

 

Weitere Informationen finden Sie unter

 

Den Personen mit Grippesymptomen, Atemschwierigkeiten,  den viruspositiven Personen oder Personen, die Quarantänemaβnahmen  unterliegen oder in den letzten zwei Wochen Kontakt mit viruspositiven Personen hatten, ist der Zutritt zum Theater untersagt. 

Es kann die Körpertemperatur gemessen und bei Werten > 37,5 °C der Zutritt untersagt werden. 

Sollten Sie sich während der Vorstellung nicht wohl fühlen, vermeiden Sie Kontakte mit anderen Zuschauern und wenden Sie sich an das zuständige Theaterpersonal. 

 

Alle Zuschauer sind verpflichtet, eine Maske zu tragen und zwar vom Eingang bis zum zugewiesenen Sitzplatz . Die Maske ist während der gesamten Verweildauer im Amphitheater sowie in der Schlange zum Zutritt und beim Verlassen des Theaters zu tragen.

Vermeiden Sie Ansammlungen und Gedränge und berücksichtigen Sie den Mindestabstand von wenigstens 1 Meter von anderen Personen auch in der Schlange. 

Wir bitten Eltern/Begleiter ihre Kinder zu beaufsichtigen, damit diese den Mindestabstand beibehalten. 

 

Es ist ein Mindestabstand von wenigstens 1 Meter von den anderen Personen zu berücksichtigen. 

Familienmitglieder  oder  Lebenspartner/Mitbewohner unterliegen nicht diesen Maβnahmen.

Für die Beachtung der Vorschriften ist jede Person individuell verantwortlich. 

 

Hinweise zur Atemhygiene:

- Tragen Sie die Maske laut den Anordnungen

- Niesen Sie und husten Sie in den Ellbogen 

- Berühren Sie Augen, Nase und Mund nicht mit den Händen 

- Vermeiden Sie die gemeinschaftliche Nutzung von Flaschen und Bechern

 

Weitere Hinweise zur Hygiene:

- Waschen Sie des öfteren die Hände 

- Der Zutritt zu den Toiletten ist in Beachtung der Vorschriften des Theaters erlaubt

- An den Eingängen sowie im Inneren des Theater stehen Produkte zur Reinigung der Hände zur Verfügung 

 

 Informationen:

- Befolgen Sie die Anweisungen auf den Schildern und die Signalisierungen 

- Beachten Sie die durch den  Lautsprecher verbreiteten Bestimmungen 

- Das zuständige Personal ist beauftragt, die Beachtung der Vorbeugungsmaβnahmen zu überwachen und zu befürworten 

Partner

Major partner

Major partner Banco BPM