Roberto Bolle and Friends
ANNULLIERT

Balletto
Share
+
KEINE WEITERE WIEDERHOLUNGEN
img/icon_map.png

Arena di Verona

Mit Bedauern teilen wir unseren Zuschauern und allen Opernfans mit, dass leider auch in der Phase 2 die öffentlichen Vorstellungen und damit auch die diesbezüglichen Proben untersagt sind. Zum heutigen Zeitpunkt ist es uns aufgrund der behördlichen Vorschriften und höherer Gewalt objektiv gesehen unmöglich,  die für das Opernfestival 2020 geplanten Vorstellungen durchzuführen.  

Das  Festival 2021 der Stiftung  Arena di Verona wird die ursprünglich für die Spielsaison 2020 festgelegten  Produktionen mit weiteren prestigereichen Events bereichern. 


Haben Sie schon eine Eintrittskarte für die Opernsaison 2020? Klicken Sie hier 

Auch für das 98. Arena di Verona Opernfestival kehrt das große internationale Ballett, mit dem Event Roberto Bolle and Friends, in die Arena zurück.

Das berühmte Galaevent Roberto Bolle and Friends, das von der Étoile der Mailänder Scala ins Leben gerufen und gestaltet wurde, zieht seit etwa zwanzig Jahren Tausende von Ballettfans und Neugierigen an und seit  2014 in der Arena ein immer zahlreicheres Publikum, das von der Einzigartigkeit der Performance in einem großartigen Rahmen begeistert ist. Die grandiose, auf Wunsch von Roberto Bolle kreierte Galavorstellung bringt das Spitzenballett in ein Umfeld, das üblicherweise dieser Kunstszene nicht zugänglich ist, aber die Zuschauer fasziniert und im Banne hält mit immer neuen Interpreten und Experimenten in einer Verschmelzung von Kunst und Technologie, klassischem und zeitgenössischem Ballett.

In Koproduktion mit Artedanza s.r.l