Roberto Bolle and Friends

Balletto
Share
+
KEINE WEITERE WIEDERHOLUNGEN
img/icon_map.png

Arena di Verona

Diese Vorstellung fand in Opernsaison 2016 statt.

 

Auch für das 94. Arena di Verona Opernfestival kehrt das große internationale Ballett, mit dem Event Roberto Bolle and Friends, in die Arena zurück. Der weltberühmte Balletttänzer wird in dem eindrucksvollen Rahmen des römischen Amphitheaters wieder auftreten und ein besonderes Programm für die Arena anbieten.

Das großartigen Abend ist der zeitlose Eleganz des klassischen Balletts und der Kreativität des modernen Tanz gewidmet.

In Koproduktion mit Artedanza s.r.l.

Akt I

Prototype
Concept und Choreographien: Massimiliano Volpini - Original Musik: Piero Salvatori prodotta da Fausto Dasè
Co-Regie und Visual Effects: Avantgarde Numerique e Xchanges Vfx Design
Künstler: Roberto Bolle

Vertigo Maze
Choreographien: Stijn Celis - Musik: Johann Sebastian Bach
Künstler: Elena Vostrotina, Christian Bauch

Il Corsaro - Pas de deux
Choreographien: Marius Petipa - Musik: Riccardo Drigo
Künstler: Nicoletta Manni, Osiel Gouneo

After the rain
Choreographien: Christopher Wheeldon - Musik: Arvo Pärt
Künstler: Anna Tsygankova, Matthew Golding

Suite da l’Arlesienne
Choreographien: Roland Petit - Musik: Georges Bizet
Künstler: Vika Kapitonova, Roberto Bolle

Akt II

Don Chisciotte - Akt III - Pas de deux
Choreographien: Marius Petipa - Musik: Ludwig Minkus
Künstler: Anna Tsygankova, Matthew Golding

Pas de deux da Proust, ou les Intermittences du coeur
Choreographien: Roland Petit - Musik: Gabriel Fauré
Künstler: Timofej Andrijashenko, Roberto Bolle

Diana e Atteone
Choreographien: Agrippina Vaganova - Musik: Cesare Pugni; adattamento di Riccardo Drigo
Künstler: Sarah Lane, Osiel Gouneo

Duet from New Suite
Choreographien und Lichter: William Forsythe - Kostüme: William Forsythe, Yumiko Takeshima
Musik: Johann Sebastian Bach: "Allemande" dalla Partita No.1 BWV 1002 in si minore (eseguita da Nathan Milstein)
Künstler: Elena Vostrotina, Christian Bauch

Le Grand Pas de Deux
Choreographien: Christian Spuck - Musik: Gioachino Rossini
Künstler: Vika Kapitonova, Roberto Bolle

Manifesto Roberto Bolle and Friends 18 luglio

Roberto Bolle
Elena Vostrotina
Christian Bauch
Nicoletta Manni
Osiel Gouneo
Anna Tsygankova
Matthew Golding
Viktorina Kapitonova
Timofej Andrijashenko
Sarah Lane