Share
+

Von Mantua zur Arena von Verona

EIN UNVERGESSLICHES EREIGNIS IN DER NÄCHSTEN UMGEBUNG VON MANTUA

ZUR ARENA VON MANTUA

Haben Sie Mantua besichtigt? Ein zauberhaftes Städtchen mit seinen eleganten Palazzi, seiner  Wasserwelt, den Kirchen, und den nicht zu versäumenden Veranstaltungen in der und rund um die Stadt.

Eine Stadt, wo Giuseppe Verdis Oper Rigoletto spielt und wo auch heute noch das Haus des Hofnarren  besichtigt werden kann. Zwischen diesem  kleinen Bau und Verona besteht ein unauflösliches Band: zwei Stimmungen und zwei ähnliche architektonische Stile von immensem Kulturgehalt.

Wussten Sie auβerdem, dass nur wenige Kilometer von Mantua entfernt  von Juni bis Ende August das weltweit berühmteste Freilichtopernfestival stattfindet?

Wenn Sie bereits Palazzo Te, Palazzo Ducale, die Kathedrale von San Pietro, das Schloss des San Giorgio, Rigolettos Haus und die anderen Sehenswürdigkeiten von Mantua besichtigt haben und dann  einen besonderen Abend in der Umgebung von Mantua verbringen wollen, kommen Sie in die Arena von  Verona!

Sehen Sie sich das Programm an, suchen Sie sich Ihren Platz aus und kommen Sie in die Arena: vor Ihren Augen nehmen die Geschehnisse Gestalt an.

 

IM WAGEN

Die Fahrt im Wagen von Mantua nach Verona ist kinderleicht! Die beiden Städte sind nur 45 km voneinander entfernt und Sie können Verona auf der Autobahn oder auch auf der Landesstrasse erreichen.

Wählen Sie auf der Landkarte den von Ihnen bevorzugten Weg, um Verona zu erreichen!

 

In Verona stehen Ihnen verschiedene Parkmöglichkeiten zur Verfügung: in den Strassen und auf den Plätzen auf den blau gezeichneten Wagenabstellplätzen oder in den unterirdischen Parkgaragen. Näheres über die Parkmöglichkeiten erfahren Sie auf dieser Seite.

im zug

Aber Sie können Verona auch mit dem Zug erreichen. Die Regionalzüge auf der Strecke Mantua-Verona Hauptbahnhof verkehren tagsüber regelmäβig. In einer knappen Stunde von Mantua erreichen Sie bequem und schnell den Hauptbahnhof von Verona, der sich unweit von der Arena befindet: Sie können zu Fuβ in die Stadtmitte, mit dem Taxi, oder mit dem Bus des öffentlichen Nahverkehrnetzes.

Sollte die Rückfahrt nach Mantua mit dem Zug spät abends nicht mehr möglich sein,  können Sie immer eine Übernachtung in Verona in Betracht ziehen. Sehen Sie sich die Angebote auf der Website www.veronabooking.com an!

im bus

Mantua bietet nicht nur Attraktionen, Geschichte und Kultur, sondern auch ein effizientes Transportsystem insbesondere in der Umgebung.

Die Verbindung zwischen Mantua und Verona wird von verschiedenen Busgesellschaften gewährleistet darunter auch von der extraurbanen Linie der Gesellschaft ATV. Die Verbindung  zwischen den beiden Städten ist rasch und preiswert.

Und sollte es nicht mehr möglich sein, am Spätabend nach Mantua zurückzukehren, suchen Sie auf dieser Website die besten Angebote für eine Übernachtung  in Verona und kehren Sie am nächsten Tag nach Mantua zurück. So erleben Sie vollauf den Zauber eines Abends in der Arena und in der Stadt.

 

Tabelle

VERKEHRSMITTEL FAHRZEIT ENTFERNUNG (km) ABFAHRT ANKUNFT

Regionalzug

49 Min 

 -

Hauptbahnhof Mantova

Hauptbahnhof Verona Porta Nuova

Bus+Zug
(extraurbanes Verkehrsnetz und Zug von Peschiera)

1 h 42 Min ca. 

 -

Hauptbahnhof  Mantova

 Bahnhof Peschiera del Garda FS und Ankunft Hauptbahnhof 
Verona Porta Nuova

Auto

40 Min

 46km

-

 -

Bus
(148 ATV u. andere Gesellschaften)

1h 12 Min ca.

50km

Busbahnhof Mantua - via Melchiorre Gioia - Haltestelle Strada Cipata 16

Verona Porta Nuova
(viale G. Cardinale)