Share
+

Wegbeschreibung Teatro Filarmonico Verona

Wagen, Bus, Zug oder Flugzeug? So erreichen Sie am besten die Arena von Verona

Mit dem Wagen

Verona erreichen Sie leicht und bequem über die


Autobahn A4 Serenissima Mailand - Venedig, Ausfahrt Verona Sud.
Autobahn A 22 Brenner - Modena, über den Autobahnanschluss mit der A 4 in Richtung Venedig und Ausfahrt Verona Sud.

An der Autobahnausfahrt folgen Sie den Anweisungen "tutte le direzioni" und dann jenen in die Stadtmitte (“centro”).

 

Entfernungen auf der Autobahn von Verona

Vicenza km 51

Venedig km 114

Florenz km 230
Brescia km 68

Bologna km 142

Rom km 600
Padua km 84

Bozen km 157

Neapel km 800
Trient km 103

Mailand km 161

Mit dem Bus

Verbindungen von der Stadtmitte mit den angrenzenden Gemeinden und dem Gardasee mit öffentlichem Busverkehr
Der Busbahnhof befindet sich auf dem Platz vor dem Hauptbahnhof Verona Porta Nuova.
Betriebszeiten und Verbindungen erfahren Sie auf der Webseite der Azienda Trasporti Verona (ATV).

Mit dem Zug

Der Hauptbahnhof ist VERONA PORTA NUOVA am Knotenpunkt der Eisenbahnlinien Mailand-Venedig und Brenner-Rom.
Es bestehen tägliche Verbindungen mit den wichtigsten Bahnhöfen Italiens mit Direktzügen, Intercity und Eurostar .

Annähernde Fahrzeiten mit Hochgeschwindigkeitszügen: von Padua 45 Minuten; von Vicenza 25 Minuten; von Venedig 1 Stunde und 10 Minuten; von Mailand 1 Stunde und 20 Minuten; von Rom 4 Stunden und 10 Minuten oder 2 Stunden und 50 Minuten ohne Umsteigen.
Vom Hauptbahnhof gibt es Busverbindungen zur Stadtmitte mit Haltestelle auf der Piazza Bra, wo sich das Amphitheater Arena befindet.


Folgende Buslinien führen zur Stadtmitte: 11, 12, 13, 14, 72 e 73.