Umberto Fanni 

Umberto Fanni absolvierte seine Klavierausbildung mit Bestnote und Sonderauszeichnung am Konservatorium Brescia und hat langjährige Erfahrung als Konzertpianist, sowohl als Solist als auch als Kammerpianist. Für das Label Foné  hat er drei CDs aufgenommen. 1985 gründete er das „Giovane Orchestra da Camera Italiana“, dessen künstlerische Tätigkeit er bis 1989 betreute.

Außerdem war er Generaldirektor und künstlerischer Berater des „Lyrisch-sinfonischen Orchesters des Theaters Donizetti Bergamo” und organisatorischer Leiter und Berater bei der künstlerischen Leitung des von Siro Ferrone in Zusammenarbeit mit der Universität Florenz initiierten Wettbewerbs „Arlecchino d’Oro” in Mantua. Er war von 1990 bis 1996 als Assistent der künstlerischen Leitung der „Solisti Veneti” tätig und bekleidete von 1997 bis 2008 das Amt des künstlerischen Leiters der Konzertsaison „Note di Colore - I Concerti di Palazzo Martinengo” in Brescia.

Seit 1998 ist er musikalisch-künstlerischer Leiter und Verantwortlicher des organisatorisch-verwaltungstechnischen Managements des „Teatro Odeon” in Lumezzane. 2004 übernahm er die künstlerische und organisatorische Leitung des „Manerbio Jazz Festivals”. Daneben ist er künstlerischer Berater für Musik bei der von der Gemeinde Brescia ausgerichteten Veranstaltung „Divagazioni”.

2005 war er künstlerischer Leiter der von der Gemeinde Brescia, Brescia Musei S.p.a. und Linea d’Ombra geförderten Spielzeit „Un fiume di Musica” am Auditorium des Museums S. Giulia in Brescia sowie künstlerischer Berater der Sonderprojekte des Internationalen Klavierfestivals Brescia und Bergamo. Seit 2006 bekleidet er das Amt des künstlerischen Leiters des Teatro Grande in Brescia und seit 2007 das des künstlerischen Leiters der Stiftung Lyrisches Theater „G. Verdi” in Triest.

Auf akademischer Ebene arbeitet er mit der Katholischen Universität Sacro Cuore Brescia und Mailand im Bereich Management von Kunst- und Schauspielunternehmen zusammen.

Seit Januar 2010 ist er künstlerischer Leiter der Stiftung Arena di Verona.

März 2010

 
 
 
On Stage
Vierte Konzert RistoriSamstag 29 November
um 20:30
in Teatro Ristori
Klicken Sie hier 
 
 
^Anfang
Call Center
FOLGEN SIE UNS AUF SOZIALEN NETZWERKEN
FacebookYou TubeTwitterPinterestPinterestFoursquareArena di Verona
Major Partner
Unicredit
Automotive Partner
VOLKSWAGEN
Official Sponsor
Intimissimi
Mobility Partner
Megliointreno
Official Partner